Portal

Bachelorandin/Bachelorand oder Masterandin/Masterand (w/m/d) - Mathematik, Ingenieurwesen, Informatik

  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)
  • Oberpfaffenhofen
Für unser Institut für den Schutz terrestrischer Infrastrukturen in Neubiberg suchen wir eine/n 
Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), um mit Forschung und Innovation die Zukunft mitzugestalten! Mit dem Know-how und der Neugier unserer 11.000 Mitarbeitenden aus 100 Nationen sowie unserer einzigartigen Infrastruktur, bieten wir ein spannendes und inspirierendes Arbeitsumfeld. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Technologien und tragen so zur Lösung globaler Herausforderungen bei. Möchten Sie diese große Zukunftsaufgabe mit uns zusammen angehen? Dann ist Ihr Platz bei uns!
Das erwartet Sie:
Wir freuen uns sehr, interessierte und motivierte Studierende zu unserem Bachelor-/Masterarbeitsprogramm vom DLR-Institut für den Schutz terrestrischer Infrastrukturen einzuladen. In dieser Arbeit werden Sie mit dem Hughes-Modell arbeiten, das zur Modellierung großer Fußgängerströme dient. Die verfügbaren Lösungsstrategien sind nur in der Lage, das Problem auf strukturierten kartesischen Gittern effizient zu lösen. Dabei wird ein Standardalgorithmus verwendet, der in der Literatur als Fast Marching Method (FMM) bezeichnet wird. Genau hier kommt Ihr Beitrag ins Spiel! Dein Ziel am Institut ist die Erweiterung der FMM um ein allgemeineres Szenario, das die Lösung der zugrundeliegenden Gleichungen auf einem unstrukturierten Dreiecksnetz ermöglicht. Das ist ein bedeutender Fortschritt für das Hughes-Modells in Bezug auf Effizienz, Vielseitigkeit und Genauigkeit. Diese Bachelor-/Masterarbeit wird Ihnen fundamentale Einblicke in die Modellierung und Dynamik von Fußgängerströmen bieten und Ihre Ergebnisse werden zur Gestaltung von effizienten und sicheren städtischen Umgebungen beitragen.
Das Ziel dieser Arbeit:
  • Sie arbeiten sich in die Formulierung des Hughes-Modells und der Standard-FMM ein.
  • Sie implementieren Ihre eigene, erweiterte FMM.
  • Sie fügen Sie Ihren neuen Algorithmus in den Arbeitsablauf der Fußgängersimulation ein.
  • Sie testen Ihre Implementierung an realen Evakuierungsszenarien.
Das erwarten wir von Ihnen:
  • Sie sind derzeit als Bachelor- oder Masterstudierende in Mathematik, Informatik, Ingenieurwissenschaften oder einem ähnlichen Studiengang eingeschrieben.
  • Sie haben grundlegende Programmierkenntnisse (idealerweise in Bezug auf Python).
  • Sie bringen solide Englischkenntnisse mit.
  • Deutschkenntnisse
Das DLR steht für Vielfalt, Wertschätzung und Gleichstellung aller Menschen. Wir fördern eigenverantwortliches Arbeiten und die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden im persönlichen und beruflichen Umfeld. Dafür stehen Ihnen unsere zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Chancengerechtigkeit ist uns ein besonderes Anliegen, wir möchten daher insbesondere den Anteil von Frauen in der Wissenschaft und Führung erhöhen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Weitere Angaben:
Eintrittsdatum: Mai 2024
Dauer: 6 Monate
Beschäftigungsgrad: 7,87 Std./Woche
Vergütung: Je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe 5 TVöD
Kennziffer: 93566
Kontakt: Dr. Jacopo Bonari
Telefon: 02241-201 4875
Apply now